Lamaaschi oder Schlooffhuube

Mir wird ja nachgesagt ich sei manchmal etwas langsam ... (da denke ich an diesen Beitrag)

Wie langweilig sind die denn?

Dabei wurde ich auch schon auf diesen Block gesichtet:

Gischbel*
Gischbel*

Ich bin also echt vielseitig. Und zudem, wenn ich meine zwei Mitbewohnern zu Hause beobachte, dann sind die auch Lamaaschis** oder gibt ein eine bessere Bezeichnung? Ach ja, jetzt hab ich’s: Schlooffhuube***, das sind sie! Schaut euch nur mal den grossen Blonden an:

Oder dann der komische Kater. Der ist also auch nicht gerade der sportlichste:

Jetzt sagt mir, was kann ich anderes tun, als auch zu schlafen. Da gibt es für mich keine andere Option, als diesem Schlaf-Cub beizuteten. Oder?

 

Anmerkung der Redaktion:* unruhiger, fahriger Mensch, Zappelphilip
**Langsamer und träger Mensch, geht auch für Hunde und Kater.
***Schlafmütze

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Luani K. (Dienstag, 04 Juli 2017 22:58)

    Mini Zwei sind genauso. Jogge mit mir? Velofahre mit mir? Nie. Lieber nomol e Rundi schlöfele :)

  • #2

    Sara (Montag, 10 Juli 2017 09:15)

    Die brauchen ihren Schönheitsschlaf, oder?

  • #3

    Kito (Dienstag, 11 Juli 2017 09:08)

    Zitat: "So ist der Hund, von seiner Abstammung her, ein Tagdöser". :D :D :D