Der Hund, der aus dem Schlamme kam

Ihr wisst ja, dass der grosse Blonde sich gerne im Dreck wälzt. Aber heute hat er es wirklich übertrieben ...

Blond, Braun, Schwarz

Es war sehr heiss heute und ich muss da etwas vorsichtig sein, dass ich nicht zu heiss habe. Darum haben Frauchen und die junge Dame heute geschaut, dass ich genügend bade und Wasser trinke.

 

Das war aber gar nicht so einfach, denn das Wasser war ganz schön tief und ab und zu einfach nur voll Schlamm. Dem grossen Blonden war das egal. Der sprang direkt in den grössten Schlamm. Dann war er nicht mehr blond. Eher so oben blond, in der Mitte braun und die Pfoten waren ganz schwarz.

 

Ich habe schon ein buntes Fell, da brauche ich mich nicht extra zu färben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Madlen Kossowski (Mittwoch, 21 Juni 2017 09:48)

    So sah Peaches heute auch aus � hatte nur Glück war heller Sand.

  • #2

    Ann Sophie (Mittwoch, 21 Juni 2017 09:49)

    Meiner war auch sehr glücklich.. bis er duschen musste. �

  • #3

    julia wehrle (Mittwoch, 21 Juni 2017 10:26)

    Wie süss ist der denn :D

  • #4

    Thomi (Donnerstag, 22 Juni 2017 15:16)

    Hahaha, alle Hunde lieben das...