Rutsch und weg!

Für ein Stück Apfel mache ich bekanntlich viel. Doch wenn es um waghalsige sportliche Aktivitäten geht, braucht es schon noch etwas mehr Überzeugungskraft ...

Ganz schön hoch und steil

Gestern habe ich mit Frauchen und Herrchen ein Video gesehen. Das war echt spannend! Es geht um einen Hund, TreT heisst er, der total verrückte Sachen macht. Parcours nennen die Menschen diese Turnübungen. Er springt über ganz hoche Dinge, von Mauer zu Mauer oder blitzartig durch Tunnels.

 

Mir hat das sehr gefallen und so habe ich beschlossen auch Parcours auszuprobiert. Wie findet ihr meine erste Übung? Ja ich weiss, ich bin kein grosser starker Hund, wie der aus dem Video. Das ist mir aber egal, ich bin ein Spaniel und werde nun fleissig weiter trainieren!

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    stef (Montag, 20 Februar 2017 18:50)

    idole muss man haben kleine betty. ab und zu noch etwas verwirrt aber das kommt mit gutem training bestimmt.

  • #2

    Nele (Montag, 20 Februar 2017 19:15)

    What a Dog! Super macht sie das!

  • #3

    Mischa D. (Montag, 20 Februar 2017 19:19)

    Und die ganz Ukraiene luegt zueh :D De Hund isch beriehmter als d'Klitschko Briedere

  • #4

    Lyn (Dienstag, 21 Februar 2017 13:50)

    zum glück nid di ander richtig: https://www.youtube.com/watch?v=TBlHNv-UYwg

  • #5

    Sara (Dienstag, 21 Februar 2017 18:14)

    Was kann die nicht:-))) jetzt auch noch Parcours. Super Betty, weiter so...

  • #6

    Thomi (Mittwoch, 22 Februar 2017 16:45)

    Parcours das ist aber super, das kannst du mal mit Ringo der macht das auch gerne. Aber noch lieber schaut er TreT vom Sofa aus zu :-)

  • #7

    Claudia S. (Montag, 27 Februar 2017 15:56)

    Mutige Betty, der grosse TreT hat dich wohl sehr beeindruckt, dass du dich so viel traust. Fleissig weitertrainieren.