Dein und mein oder Abschied vom Nùnneli

Ihr wisst ja, dass der grosse Blonde seine Spielsachen zum Fressen gerne hat. Vor allem sein Nùnneli ...

Eine Ära geht zu Ende

 

Nun habe ich die traurige Mitteilung zu machen, dass er es endgültig zerkaut hat und es nicht mehr zu operieren ist. Dann habe ich beschlossen, seinen Dino zu annektieren, denn ich zerkaue ihn nicht, ich benutze ihn als Kissen. Ich bin halt schlau. Ich bin halt ein Spaniel.

 

PS: so sah das Nùnneli noch im Originalzustand und nach der ersten Operation aus,

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Lyn (Donnerstag, 15 Dezember 2016 14:14)

    het ers doch no gschafft, dass de tod itrifft? :( RIP kleine giraff. mir wärde di vermisse

  • #2

    stef (Donnerstag, 15 Dezember 2016 14:23)

    immerhin het er bis zum schluss e lache uf de lippe gha

  • #3

    Sara (Mittwoch, 11 Januar 2017 16:50)

    r.i.p