Der Sommer geht in die Verlängerung

Das Wetter heute war wirklich herrlich. Fast wie in den Ferien in Frankreich. Frauchen und die junge Dame waren mit uns sogar am Strand, zumindest sagt Frauchen dazu "Strand" ...

Wie im Urlaub

Sonne, Sand und ein genüssliches Schläfchen im Schatten. So sah mein Tag heute aus. Frauchen und die junge Damen haben den ganzen Morgen fleissig gearbeitet. Später haben wir dann alle zusammen einen ganz langen Spaziergang gemacht.

 

Also wir waren an ganz vielen Orten. Als erstes musste Frauchen in einen Blumenladen. Wir dürfen da ja nicht rein. Und dann sind wir ans Wasser hinunter. Die junge Dame sagt, dass Wasser beruhigt sie. Also ich bin ja immer ganz ruhig. Aber der grosse Blonde war heute sowas von aufgedreht. An einem bestimmten Pfosten musste er immer wieder schnüffeln gehen. Da hat ihm eine Hundedame wohl eine nette Nachricht hinterlassen. Jungs!

 

Am Ende des langen Spaziergangs sind wir an einem ganz schönen kleinen Strand angekommen. Dort hat es wirlich etwas Sand und es ist schön ruhig und sonnig. Frauchen und die junge Dame haben die Sonne in vollen Zügen genossen. Ich hab mich dann mal in den Schatten zurückgezogen. Schliesslich möchte ich nicht, dass mein schönes Fell ausbleicht.



Neu auf Youtube:


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Liv (Montag, 24 Oktober 2016 14:31)

    also bi eus isch es trüb und grau :(

  • #2

    Dana (Montag, 24 Oktober 2016 19:29)

    Hund müsst me si! ;)

  • #3

    Mario (Montag, 24 Oktober 2016 21:11)

    so gsehts us wenn me zu 100 prozent zfride isch!!!