Fressen

Obwohl Frauchen und Herrchen die ganze Wohnung mitgenommen haben, ist der Fressnapf für den grossen Blonden nicht der Richtige ...

Wo bleibt da die Gerechtigkeit ...

Aus diesem Grund grummelt Herrchen vor sich hin: „Der ist doch viel zu klein, für ihn“. Frauchen versucht gegenzusteuern und meint:
„Der ist doch hübsch und ausserdem passt der gut zum Fressnapf von Miss Betty".

 

Aber es nutzt nichts, der grosse Blonde braucht wohl oder übel einen neuen Napf. Das finde ich total ungerecht. Was ist eigentlich mit mir, denke ich so bei mir selbst. Was bekomme ich?  


Na immerhin habe ich eine Sonnenbrille aufgesetzt bekommen, die hat der Grosse nicht. Nur glaube ich, dass sie vor den Augen mehr nützen würde, was aber längst nicht so schick aussehen würde mit meinen schönen langen Ohren. Oder?

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Sven (Montag, 03 Oktober 2016)

    welcher napf ist es denn geworden? ;)

  • #2

    Miss Betty (Montag, 03 Oktober 2016 19:35)

    @Sven: Herrchen hat ihm den grünen Napf mit einem lustigen Spruch auf französisch gekauft. Auf meinem steht nur "Princess" drauf - was ja auch durchaus angebracht ist - daher verstehe ich nicht, warum der grosse Blonde mit dem selben Napf wie meiner, auf dem Prince steht, nicht zufrieden sein sollte.