Kann hier mal jemand für Ordnung sorgen?

Heute waren wir im Wald. Seht euch doch mal diese Unordnung an, das ist ja ungeheuerlich. Überall liegen Blätter rum!

 

Ordnungsfanatiker

 

Wieso die da so rumliegen, ist mir ehrlichgesagt sehr schleierhaft. Frauchen liebt diesen Ort innig. Der grosse Arbeitshund auch, denn da hat er immer extrem viel zu tun. Was genau, weiss ich nicht aber er sieht immer sehr beschäftigt aus. Das Frauchen zulässt, dass diese bösen Blätter an meinen Ohren kleben, kann ich nicht verstehen. Diese Blätter sehen nicht gut an meinen Ohren aus. Punkt!

 

Sie muss doch einsehen, dass das total unsinnig ist! Natürlich zupft sie sie dann raus, aber erst zu Hause. Ich bitte euch, das heisst, ich muss soooo durch die Stadt laufen. Mir graust jetzt schon vor dem Herbst, da herrscht ja noch mehr Unordnung.

 

Ich mag, wenn es ordentlich ist.
Ich mag, wenn es ordentlich ist.

Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Monika T. (Dienstag, 30 August 2016 14:27)

    das gaht natürlich gaar nöd ;)

  • #2

    Dana (Dienstag, 30 August 2016 17:10)

    hüt het si au müsse mit de ohre wider e tonne blätter wegwische

  • #3

    Lynn (Mittwoch, 31 August 2016 23:40)

    guet das wenigstens eini für ordnig sorgt

  • #4

    mara (Donnerstag, 01 September 2016 12:01)

    so blätter sind halt scho recht verstörend :D :D :D nei du es wird immer schlimmer

  • #5

    Sara (Freitag, 02 September 2016 10:07)

    ja das isch also schlimm;-)))

  • #6

    Silky Blue Lady of Sherrylane (Sonntag, 04 September 2016 07:07)

    Liebe Miss Betty
    Ist schon schrecklich, ich kenne das. Bei dir bleibt es wenigstens beim Blätter-aus-dem-Fell-zupfen. Ich erhalte nach einem solchen Spaziergang meistens die Kombi-Packung Marke "zupfen-duschen-kämmen". Was kann ich denn dafür, wenn nach einer Abkühlung im Bach anstatt Gras plötzlich Blätter rumliegen? Das Wälzen aber muss sein, sonst ist ein Bad unvollendet...
    Beste Grüsse, Silky