Lamaaschi Part 2

Ich habe einige Hundefreunde. Darunter ist auch eine Hundedame mit einem sehr langen schönen Namen ...

Gemeinsam schwatzen

 

Hier posieren meine Freundin Silky Blue Lady of Sherrylane und ich auf der Schnääderänte*. Der grosse Blonde verweigerte mal wieder die Veröffentlichung seines Fotos. Als Begründung nennt er, dass er ganz sicher keine Schnääderänte sei.

 

Puh, der ist vielleicht schwierig.

 

 

*Schnatterente, Schwatzbase (Anmerkung der Redaktion)

Silky Blue Lady of Sherrylane in Aktion
Silky Blue Lady of Sherrylane in Aktion

Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Monika T. (Montag, 15 August 2016 11:19)

    woher het denn die hundendame de name? :)

  • #2

    Thomi (Montag, 15 August 2016 14:43)

    die sind ja hübsch dieses zwei Schnääderänte.

  • #3

    Alexa (Dienstag, 16 August 2016 11:28)

    Soooooooo herzig. Miss Betty hat natürlich eine Freundin mit noblen Namen :-)

  • #4

    Lynn (Dienstag, 16 August 2016 11:47)

    die schine alli königlichs bluet zha. darum schaffsch für si du hesch jo au royals bluet ;)

  • #5

    Dani (Dienstag, 16 August 2016 12:41)

    die gseht so klii us nebe dem grosse hund haha

  • #6

    Dana (Dienstag, 16 August 2016 12:41)

    @Dani so wie ich neb allne andere haha #zwergecrew

  • #7

    Silky Blue Lady of Sherrylane (Dienstag, 16 August 2016 21:54)

    Liebe Betty
    Ja, das war ein lustiger Spaziergang. Und Jungs - na ja, die schnüffeln halt gerne rum. Aber sie kommen immer wieder zurück. Dein letzter Besuch in unserem Schlossgarten war cool: der grosse Blonde hat pflichtbewusst den Wachhund gespielt, während wir gemütlich Siesta machten. Wie war es eigentlich, in meinem königlichen Fell-Korb zu relaxen?
    Ich freue mich, bald mal wieder einen Schnääder mit dir zu halten.