Spazieren mit der jungen Dame

Die junge Dame ist zurück aus den Ferien und war gestern zu Besuch bei uns und ist das erste Mal etwas länger mit mir spazieren gegangen ...

Ich suche mir den Partner selbst aus

Der grosse Arbeitshund bellt immer, wenn jemand vor der Tür ist. Aber heute hat er nicht gebellt, denn es war die junge Dame - die, die mir beim Bloggen hilft - und die kennt er.

 

Sie hat mit Frauchen Kaffee getrunken und auf dem Balkon geredet und geredet und noch mehr geredet. Ich habe die ganze Zeit in der Nähe der jungen Dame etwas gedöst. Wir sind dann etwas spazieren gegangen. Am Anfang hat sich die junge Dame den grossen Arbeiterhund geschnappt. Das hat mir gar nicht gepasst und ich habe dafür gesorgt, dass wir tauschen.

 

Das hat schon ganz gut geklappt. Sie konnte mich sogar zu einem kleinen Sprint überreden. Dafür habe ich leider kein Leckerli bekommen (siehe Blogeintrag: Ich kann auch sportlich) aber dafür hat sie gut auf mich aufgepasst, als ein grosser Hund mich angreifen wollte.

 

PS: Natürlich hat sie auch wieder ein Selfie gemacht. Aber dazu hat sie mich hinter den Ohren gekrault und darum habe ich mich nicht gewehrt. Das Bild kann man bei ihr auf Snapchat anschauen dana_la2

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Dana (Freitag, 05 August 2016 11:44)

    Sie hat sich sogar etwas gefreut während dem Sprint :) und das ist ja wohl sonnenklar, dass ich die kleine Miss Betty vor grossen Hunden beschütze ;)

  • #2

    Lynn (Freitag, 05 August 2016 11:45)

    hahahaha dogsitter bisch jetzt au he ;)

  • #3

    Zik (Freitag, 05 August 2016 13:09)

    snapchat queen :* #emojis super süess lady

  • #4

    Mara (Freitag, 05 August 2016 17:08)

    in zuekunft wird si no mehr mit dir müsse jogge