Der komische Kater

Heute erzähl ich euch mal was über den komischen Kater ...

Hat der Kater eine Esstörung?

 

Wir kennen uns schon lange, denn ich war mal so was wie seine Mama. Jetzt ist er gross und macht was er will. Besonders beim Essen macht er Theater, erzählen Frauchen Herrchen sich immer gegenseitig. Mal mag er das Futter, mal nicht und ab und an beschwert er sich lauthals. Frauchen und Herrchen haben alles versucht. Katzen sind halt eigen. Herrchen meint aber, dass der Kater nicht abgemagert aussieht. Doch ich sehe jeweils, dass er die Hälfte des Futters stehen lässt. Frauchen muss den Rest des Nassfutters anschliessend wegwerfen.

 

 

Also ich hätte da einen Lösung: Frauchen kann das Futter mir geben, ich lass es sicher nicht stehen. Aber auf die Idee kommt sie natürlich nicht.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Angie (Montag, 25 Juli 2016 12:18)

    Genau, Katze sin lunisch, mängisch hän si total Hunger und denn gar nit. Aber dä isch denn härzig;-)

  • #2

    Dana (Montag, 25 Juli 2016 12:43)

    also ein paar körnli hat sie schon gegessen ;)

  • #3

    Silky Blue Lady of Sherrylane (Dienstag, 26 Juli 2016 06:38)

    Danke für den Hinweis, Miss Betty. Ich bin ein wenig verwirrt. Ich lasse von meinem Essen manchmal auch übrig, wenn ich das Gefühl habe, satt zu sein: habe ich etwas Kater in mir? Also ich kenne dieses Bild gar nicht: jeder Kater, der es mit mir zu tun hatte, ist danach hungrig wie ein bengalischer Tiger. Ich muss dann immer erst eine Runde schlafen, bevor ich einen Happen zu mir nehme.