Schwimmen ist blöd

Wenn es heiss ist schickt mich Frauchen ins Wasser. Dass soll zu meiner Abkühlung gut sein ...

Nass wie ein Pudel

 

Ich wate jeweils kurze Zeit hin und her und hoffe bereits nach kurzer Zeit, dass sie zufrieden ist. Insgeheim hofft sie ja, dass ich etwas schwimme. Schwimmen? Ich? Ganz bestimmt nicht. Das würde meine Frisur zerstören.

 

Frauchen denkt ja ich könne nicht richtig schwimmen. Das zumindest hat sie zu Herrchen gesagt. Das stimmt aber nicht. Die Wahrheit ist: ich will nicht! Der Arbeitshund kann ewig lang im Wasser sein. Obwohl schwimmen tut er auch nicht. Vermutlich kann er’s nicht.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Dana (Montag, 04 Juli 2016 19:26)

    wenns um d'hoor goht hört de spass uf :)

  • #2

    Dani (Montag, 04 Juli 2016 21:39)

    Jetzt wissen wir wo wir die königliche Betty unterwegs antrifft. Eventuell sieht man sich dort mal.

  • #3

    Monika T. (Montag, 04 Juli 2016 21:56)

    das süesse Hundi gseht eppe genau so begeisteret us wie ich wenni mi set a mini Diät halte ;)

  • #4

    Sara (Mittwoch, 06 Juli 2016 10:41)

    @Monika T. Genau! Oder wie wenn's Hundi uf e Zitrone bisse hät

  • #5

    siitschii (Donnerstag, 07 Juli 2016 21:02)

    Liebe Betty: Einfach gaaaanz kräftig schütteln, sobald du neben Frauchen stehst. Wenn du das konsequent machst, dann vergeht ihr auch die Lust, dich baden zu schicken. Und was dein Herrchen betrifft: Der Soll dir doch mal vormachen, wie das mit dem Schwimmen geht. Kann er sicher auch nicht...

  • #6

    Herrchen (Freitag, 08 Juli 2016 18:04)

    @siitschii: Herrchen kann das sehr wohl ;-)

  • #7

    siitschii (Freitag, 08 Juli 2016 19:24)

    Liebe Betty, ich glaube, wir haben da einen Nerv getroffen. An den Schwimmkenntnissen deines Herrchens müssen dran bleiben.

  • #8

    Herrchen (Freitag, 08 Juli 2016 20:21)

    Ich streng mich ja an.

  • #9

    Miss Betty (Samstag, 09 Juli 2016 16:57)

    @siitschii, ja das machen wir-;)