Bettgeschichten

Ich habe einen kleinen Hunde-Freund mit dem süsen Namen Casanova. Kürzlich habe ich gehört, was ihm sein Frauchen erlaubt ...

Ich will doch nur Kuscheln

Mein Hunde-Freund der kleine Chihuahua Casanova ist noch nicht so lange bei seinem Frauchen und sie hat der jungen Dame erzählt, dass sie ihn streng erziehen will.

 

Die junge Dame musste etwas schmunzeln. Ich denke sie wusste schon, dass Casanova sein Frauchen ganz schön um den Finger wickeln wird.

 

Kürzlich hat die junge Dame meinem Frauchen erzählt, dass Casanova bei seinem Frauchen im Bett schlafen darf. Nur weil er sie immer so süss anschaut und winselt, wenn sie nicht will dass er ins Bett kommt. Ich darf ja nie im Bett schlafen. Ich habe zwei Hundebettchen, das reicht, meinen mein Frauchen und Herrchen. Ich kann sie noch so süss anschauen und vor der Tür winseln, sie lassen mich nicht.

 

Dabei hätte ich schön Platz zwischen den Beiden. Und einen süssen Hundeblick habe ich doch auch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Dana (Sonntag, 03 Juli 2016 11:22)

    ich, die jungi Dame, han vo afang ah gwüsst, dass em casanova sis frauli das nid wird durezieh mit em nid im bett schlofe ;) #muetterinstinktgametoostrong

  • #2

    Monika T. (Sonntag, 03 Juli 2016 12:19)

    ja ja, die kleinen schauen einem immer so süss an und dann kann man nicht wiederstehen. aber trotzdem muss man streng bleiben, sonst reisst es ein und plötzlich essen die hunde vom tisch und schlafen im bett.

  • #3

    Casanova (Montag, 04 Juli 2016 10:12)

    Miss Betty, du bist leider nicht so handlich und plüschig wie ich.

  • #4

    Thomi (Montag, 04 Juli 2016 11:31)

    Also ist doch egal wo die Hundis schlafen, wichtig ist sie lassen dich schlafen, was bei meinen Ringo nicht immer der Fall ist. Der ist um 6 Uhr topfit.

  • #5

    Barny (Donnerstag, 07 Juli 2016 11:26)

    Der kleine geht mir voll auf den Sack

  • #6

    Casanova (Donnerstag, 07 Juli 2016 11:36)

    Tja Barny, damit musst du jetzt halt leben, dass du nicht mehr die Nr. 1 im Hause bist.

  • #7

    Barny (Donnerstag, 07 Juli 2016 20:33)

    Nein nein der kleine ist voll ok

  • #8

    Fred (Freitag, 08 Juli 2016 23:45)

    Das wäre eine Frage an Dein Frauchen in ihrem Benimm-Ratgeber. "Gehören Tiere ins Bett?"

  • #9

    Frauchen (Samstag, 09 Juli 2016 10:15)

    Lieber Fred
    Da scheiden sich die Geister. Ich glaube es gibt keine für alle geltende Regel. Das muss jede Halterin, jeder Halter für sich entscheiden. Wichtig ist zu wissen, dass wenn man einem Tier erlaubt im Bett zu schlafen, dann kommt es immer wieder. Das heisst, Tiere verstehen keine Ausnahmen. Entweder ja oder nein.