Spazieren mit Herrchen

Wenn ich mit Herrchen spazieren gehe, dann gebe ich mir ehrlich gesagt etwas mehr Mühe, als mit Frauchen ...

Bei zu hohem Gras hört der Spass auf

Ich versuche immer einen dynamischen Eindruck zu vermitteln und renn manchmal sogar ein paar Meter voller Inbrunst. Mein Herrchen ist dann immer total begeistert von mir und lobt mich auch ausgiebig für diesen Einsatz.

 

Es gibt aber auch Grenzen und dann streike ich trotzdem. Wann? Wenn ich durch meterhohes Gras laufen muss. Das ist so anstrengend, ich sehe nichts und den Sinn dahinter erkenne ich auch nicht.

 

Also ehrlich, würdet ihr das mitmachen? Anschliessend habe ich mir ein ausgiebiges Schläfchen mehr als verdient.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Monika T. (Freitag, 01 Juli 2016 16:23)

    jöses so es chlises hundi und so höchs gras

  • #2

    Dana (Freitag, 01 Juli 2016 16:52)

    Den kleinen Seitenhieb ans Frauchen konnte sich die Diva jetzt nicht verkneifen :D

  • #3

    louis (Freitag, 08 Juli 2016 16:26)

    wie bi de kinder. die wüssend au, bi wem sie sich wie münd verhalten. sehr lustigi geschichte